Keine Maskenpflicht mehr auf dem Manchinger Wochenmarkt

02.09.2021

Nach § 2 Abs. 2 der 14. BayIfSMV gilt: (2) Unter freiem Himmel besteht vorbehaltlich speziellerer Regelung Maskenpflicht nur in den Eingangs- und Begegnungsbereichen von Veranstaltungen mit mehr als 1000 Personen.

Auf dem Wochenmarkt in Manching besteht keine Maskenpflicht. Wo die Einhaltung eines Mindestabstandes von 1,5 m zu anderen Personen nicht möglich ist, wird unbeschadet von § 2 empfohlen, eine medizinische Gesichtsmaske zu tragen. Somit gilt ab dem 02.09.2021 keine Maskenpflicht mehr auf dem Manchinger Wochenmarkt.